Hundezucht TISAMA TOSA KEN

Anerkannt durch KCSM (Kennel Club San Marino) und FCI

Geschichte

Die Hundezucht TISAMA TOSA KEN (Tosa Inu San Marino) befindet sich in San Marino, der kleinsten und ältesten Republik der Welt (seit 301 n. Chr., mit 30.000 Einwohnern und einer Fläche von 61 km2.). Die Zuchtanstalt entstand erst vor ein paar Jahren, nachdem wir uns zahlreiche Hundezuchten in ganz Europa angesehen hatten. Ausgehend von unserer eigenen Erfahrung mit der Zucht seit 1973 übernahmen wir, was wir an Positivem in den besuchten Zuchtanstalten gesehen hatten, die verschiedenen Maßnahmen, die Besonderheiten der einzelnen Züchter, die Vorgehensweisen von Züchtern mit langjähriger Erfahrung und richteten uns so eine Hundezucht nach modernsten baulichen und züchterischen Kriterien ein. Gegenwärtig halten wir 11 ausgewachsene Hunde (4 Rüde und 7 Hündinnen), alle mit bis zurück in die 6. Generation verschiedenen Blutlinien, hervorragendem Charakter und gutem Körperbau. Dank der Resultate der letzten 3 Jahre sind alle meine Hunde heute mehrfach preisgekrönte Sieger. Überflüssig zu sagen, vor allem für Leser, die vom Fach sind, dass die Teilnahme an mehr als 80 Ausstellungen in den letzten zwei Jahren keine einfach zu bewerkstelligende, zeitraubende Sache ist, einmal ganz abgesehen von den finanziellen Aspekten. In den letzten beiden Jahren hat die Hundezucht TISAMA TOSA KEN 18 nationale und internationale Titel geholt. Die Web-Site www.tosainu-sanmarino.com wird wöchentlich mit den Showresultaten und vielen Preisverleihungsfotos aktualisiert. So sind alle Shows auf der Web-Site chronologisch und für jeden Hund gesondert aufgelistet und einsehbar. Auf einer eigenen Seite sind alle Resultate der und Preise für die Zuchteinrichtung aufgelistet. Diese Transparenz bei der Kommunikation und Veröffentlichung von Informationen und Ergebnissen ist eines unserer wesentlichen Merkmale. Zu jedem Hund sind daneben auch aktuelle, höchstens 3 Monate alte Fotos, das Gewicht, die Größe und die jeweils erzielten CAC, CACIB und BOB-Bewertungen zu sehen.

Zucht, Haltung und Schulung

Alle, die auch nur ein Minimum an Wissen und praktischer Erfahrung in der Hundezucht haben, sind sich darüber einig, dass professionelle Zucht nicht nur sehr viel Zeit, Geduld und Stetigkeit erfordert, sondern im Bedarfsfall ohne die Unterstützung durch kompetente, qualifizierte Fachleute, die dem Züchter helfen und ihm mit all ihrer Erfahrung zur Seite stehen, nicht auskommt. Ich beziehe mich hier auf die Tierarztpraxis „Centro Veterinario Gai-Giannotti di Dogana (Rep. San Marino)”, die bei Fragen oder im Notfall immer bereit ist, auch mittels Hausbesuchen, bei Problemen jeder Art zu helfen, angefangen von tierärztlichen Ratschlägen bis hin zu chirurgischen Eingriffen. Da es in San Marino keinen großen Bestand an registrierten Tosa Inus gibt (die einzigen gehören mir, 4 erwachsene und 10 junge Hunde), haben die Tierärzte der Praxis viel Zeit in Forschungen und Studien zu den Tosas investiert, um spezifische Kenntnisse zu der Rasse zu erwerben und ihre Kompetenz so ausgebaut, dass sie heute im Umkreis von 700 – 800 km zu einer der spezialisiertesten und kompetentesten Praxen zählen. Ein anderer unverzichtbarer Fachmann aufgrund seiner Forschungen, Kenntnisse und Erfahrung ist Franco Ciotti, der einzige Spezialist - nicht nur in San Marino, sondern überhaupt in Italien - für Tierernährung und Futter der Firma Regal U.S. Grains, eines Herstellers von Hundetrockenfutter. Seine zehnjährige Erfahrung in dem Bereich im Verbund mit seinen Untersuchungen und kontinuierlichen Teilnahme an Fachkursen, -kongressen und –seminaren zu Ernährungsfragen – geben faktische und psychologische Sicherheit, dank gezielter Ratschläge, wie man gesunde Hunde ohne Mangelerscheinungen oder Probleme beim Knochen- und Muskelaufbau bekommt. Die Sicherheit, sich jederzeit an einen Fachmann wenden zu können, ist von nicht zu unterschätzendem Wert wenn es darum geht, je nach den Anforderungen des einzelnen Hunds, auch unter Berücksichtigung der Jahreszeit (warmes, kaltes, feuchtes Wetter, Art und Dauer der körperlichen Betätigung, …) von einer Eiweißart im Futter auf eine andere zu wechseln, immer die richtige Menge und Dosierung der Knorpelschutzpräparate, der Vitamin- und Mineralstoffzusätze zu ermitteln, zu wissen, ob und wann dies erforderlich ist. Und noch eine andere Figur ist unverzichtbar, um charakterlich gesunde, stabile und ausgeglichene Hunde zu erhalten: die Rede ist von Benito Maccan, Züchter und Hundetrainer mit mehr als 20 Jahren spezifischer Erfahrung. Welpen von 3 bis 6 Monaten können für die unbedingt erforderliche Sozialisierung mit anderen Hunden kostenlos in seine Welpenschule gebracht werden. Seine Hundeschule ist ganzjährig geöffnet und genießt hinsichtlich Erfahrung und Kompetenz in ganz Italien einen ausgezeichneten Ruf. Hunde im Alter von 6 Monaten bis zu einem Jahr trainiert Benito Maccan dann in der Gruppen, mit dem Ziel des Gehorsams auch in „kritischen“ Situationen – denn es ist keineswegs ausreichend, dem eigenen Hund die „Standard“befehle bei sich zu Hause beizubringen. Ein Hund muss auch in Gegenwart anderer Hunde, anderer Menschen und an anderen Orten als den gewohnten gehorchen lernen. Von daher ist ein vom Hundebesitzer verschiedener erfahrener Hundetrainer unerlässlich, der mit nicht nachlassender Geduld und umfassendsten Kenntnissen zum Tosa der Dritte im Bunde derjenigen ist, ohne die eine gute, korrekte und gesunde Entwicklung der Zucht nicht möglich ist.

Platzangebot und Unterbringung

Für die Haltung vieler Hunde reicht ein großes Haus allein nicht aus. Fünfzehn freilaufende Tosa im Wohnzimmer zu halten ist einfach undenkbar. Und so wurden vor 3 Jahren Boxen in Serie von je 1,5 x 1,5 m gebaut, seitlich und oben isoliert und mit elektrischer, regulierbarer Fußbodenheizung (bis 28 °C) versehen, um auch kältesten Wintertagen trotzen zu können und in den Übergangszeiten einen feuchten Boden zu vermeiden. Außerhalb der Box hat jeder Hund etwa 25 m2 Freifläche, die zum Schutz gegen Wind und Regen teilüberdacht ist.

Hundezucht TISAMA TOSA KEN
Isolierte Boxen mit Fußbodenheizung
Tagsüber dürfen die Hunde angesichts ihres ausgezeichneten Charakters alle gemeinsam in dem über 6.500 m2 großen Garten unter Obst- und Olivenbäumen spielen.

Hundezucht TISAMA TOSA KEN
Freifläche mit 6500 m2 für freien Auslauf und Spaziergänge.
Hundezucht TISAMA TOSA KEN
Innenboxen für Tosa-Hunde in der kalten Jahreszeit

Allevamento TISAMA TOSA KEN

Und damit sich die Hunde an den Showbetrieb gewöhnen können, haben wir auch eine Freifläche mit 12 x 12 m aus Beton mit Kunstrasen geschaffen, die den Show-Ring simuliert. Auf diese Weise lernen die Hunde im wöchentlichen Training vorgeführt zu werden, im Ring zu laufen, in Stellung zu gehen und sich korrekt zu benehmen. Wenn sie dann in der Show sind, finden sie nichts vor, was ihnen unbekannt wäre, außer Personen mit anderen, noch nie gesehenen Hunden; aber daran konnten sie sich ja bereits während des Gruppentrainings gewöhnen.

Allevamento TISAMA TOSA KEN    

Hundezucht TISAMA TOSA KEN
Der simulierte Show-Ring und die Freifläche haben eine gute Beleuchtung, um Training auch außerhalb der Zeiten mit Tageslicht zu ermöglichen. Alles ist lange vor der Ausführung sorgfältig durchdacht und entworfen worden. Wir sind überzeugt, dass sich gute Ergebnisse nur mithilfe von Programmierung und Planung erzielen lassen.

Allevamento TISAMA TOSA KEN    

Sie wünschen mehr Information?

Für E-Mail-Anfrage hier klicken!

 

Tel. +39 335 7342591

Zucht empfohlen von: eurobreeder.com